Haben Sie vielen Dank für den Besuch meiner Websites sowie an Ihrem Interesse an meiner Arbeit. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten war und ist mir stets ein grundsätzlich, wichtiges und vertrauliches Anliegen. Aus diesem Grund erfolgen meine Geschäftsprozesse in Übereinstimmung mit den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Im Folgenden möchte Sie darüber informieren, wie die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten verwendet werden, welche Informationen gegebenenfalls gesammelt werden und wem wir diese zur Verfügung stellen.

1. Kontaktdaten und Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten:

Thomas Urbatschek
Nordender Weg 3
D-25336 Elmshorn
Telefon: 04121/491835
Email: urbatschek@tu-training.de

USt.-Ident-Nr. DE 134441015

2. Haftungsausschluss:

Die Homepage www.tu-training.de ist ein Angebot von Thomas Urbatschek, Nordender Weg 3, 25336 Elmshorn, Deutschland (im Folgenden „Betreiber“ genannt) und wurde zu Ihrer persönlichen Information zusammengestellt. 

Trotz sorgfältiger Kontrolle übernimmt der Betreiber der Homepage www.tu-training.de keine Haftung für externe Links und Inhalte von verlinkten externen Webseiten. Dafür sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Webdesign: Raphael Schwinger, Fotos: MBU, fotolia, orhideal.

3. Datenschutz-Bestimmungen:

Die Nutzung des Angebotes des Betreibers unterliegt folgenden Datenschutz-Bestimmungen:

1. Der Betreiber respektiert die Privatsphäre der Nutzer seiner Internetpräsenz und hat sich deren Schutz bei allen Aktivitäten im Internet zum obersten Gebot gemacht. Das bedeutet: Wir verpflichten uns, die von Ihnen bereitgestellten Informationen jederzeit mit größter Sorgfalt und größtem Verantwortungsgefühl zu behandeln. Dies betrifft auch und insbesondere die Zusammenarbeit mit Partnern und Dritten. Der Betreiber übernimmt jedoch keine Haftung für Dritte, soweit dies nicht gesondert erklärt wird.

2. Wenn Sie uns per Kontaktmöglichkeiten dieser Webseite oder e-mail Anfragen zukommen lassen, werden personenbezogene Daten erhoben, die für eine Kontaktaufnahme und die Bearbeitung ihres Anliegens erforderlich sind und auch ggfs. die mitgeteilten, freiwilligen Informationen. Durch das Absenden eines entsprechenden Kontaktformulars stimmen Sie der Erfassung, Speicherung und Bearbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu. Wir geben ihre Daten nicht ohne ihre Einwilligung weiter!
Der Betreiber erfasst, speichert und verarbeitet intern ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs.1 lit.b DSGVO zum Zwecke der Vertragserfüllung, für Serviceleistungen oder Marketingzwecke. Das betrifft in unterschiedlicher Ausprägung ihren Vornamen, Nachnamen, postalische Adresse, Rufnummern, e-mail-Adresse, Geburtstag, Foto und freiwillig überlassende Unterlagen.

3. Darüber hinaus verwenden wir sog. „Cookies“ (kleine Datenpakete mit Konfigurations-Informationen, wie zum Beispiel IP-Adresse oder Browserversion) zur optimalen Gestaltung und fortlaufenden Verbesserung unserer Webseite. Diesbezüglich wird ein Hinweis auf der Webseite angezeigt. Das Speichern von Cookies kann jedoch in den Browsereinstellungen deaktiviert werden. (Weitere Hinweise dazu finden sich unter dem Menüpunkt Extras – Internetoptionen in der Symbolleiste des jeweiligen Browsers.) Der Nutzer stimmt zu, dass seine beim Betreiber erhobenen und gespeicherten Daten von diesem zur Bereitstellung der jeweiligen Dienste verwendet werden dürfen.

4. Für die technische Bereitstellung von www.tu-training.de und dessen Inhalten sowie die Zurverfügungstellung weiterer Services, z.B. für den Versand von Newslettern, werden teilweise Dritte als Dienstleister eingesetzt. Diese Dritten sind Auftragsverarbeiter, die, wenn überhaupt, personenbezogene Daten nach den jeweiligen Vorgaben und nur zu dem jeweils spezifischen Zweck für den Verantwortlichen nach Ziffer 1 dieser Erklärung verarbeiten. Lesen Sie dazu bitte auch die Datenschutzhinweise zum Dienst „reCaptcha“ im Button des Kontaktformulars.

Eine Weitergabe oder ein Weiterverkauf der Daten durch den Betreiber an Dritte, ist absolut ausgeschlossen!

5. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten: Wir halten ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich für die Dauer der Durchführung des Vertrages gespeichert, da sie für unsere Serviceerbringung notwendig sind. Sie können ihre personenbezogenen Daten jederzeit ändern, aktualisieren oder löschen. Senden Sie dazu bitte eine entsprechende Anfrage an die obengenannte Kontaktmöglichkeit.

6. Rechte betroffener Personen: Jeder Betroffene hat das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO). Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO). Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen, Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO) sowie gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) geltend machen.

Sollten Sie von Ihren vorgenannten Rechten Gebrauch machen, wird geprüft, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind, um diesen Rechnung zu tragen. Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen. Gegebenenfalls kann dies jedoch dazu führen, dass manche Services für Sie nicht mehr erbracht werden können und diese daher beendet werden müssen.

Sollten Sie von Ihren dargestellten Rechten Gebrauch machen wollen, so können Sie eine Anfrage an die oben genannte Kontaktmöglichkeit senden. Außerdem steht Ihnen ein Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde gemäß Art.77 DSGVO zu.

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Holstenstraße 98, 24103 Kiel
Tel.: 0431/ 988-1200
Fax: 0431/988 – 1223
E-Mail: mail@datenschutzzentrum.de
Website: www.datenschutzzentrum.de

 

4. Widerspruch hinsichtlich Werbemails oder Spam:

Die Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichter Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Übersendung von Werbung oder Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails vor.

Elmshorn, im Mai 2018